Foto von Miriam Yousif-Kabota www.myoka.de

Wir möchten Sie begeistern für alte Kanus und Kajaks aus Holz.
Seit 1992 bin ich gelernte Holzbootbauerin und seit dem Jahr 2003 kümmere ich mich ausschließlich um den Erhalt alter Alsterklassiker aus Holz. In den 30er Jahren waren diese schönen Holzkanus und Kajaks der gehobene Volkswagen der Hamburger Familien. Man plante Seinen Urlaub auf Alster und Elbe, lernte Seine Liebste und den Liebsten kennen und verabredete sich zum Tanztee in den Fährhäusern. Jede freie Minute, jedes Frühstück und jede Sternennacht wurde im familieneigenen Kanu zugebracht und dabei reichlich gefeiert, getrunken und gebadet. Ein Boot dieser Güte konnte auch damals schon bis 3000.- DM kosten und es gab etwa fünf Werften, die im Akkord auf Bestellung bauten. Heute gibt es keine einzige mehr und der Bau eines solchen Bootes würde mit der heute üblichen Arbeitsstundenvergütung samt Material bei 6000.- Euro beginnen. Wenn ein Boot aus massivem Holz gebaut wurde, restauriere ich es auch so. Wenn ein Boot mit Leinwand überzogen worden ist, das war preiswerter, so bekommt es von mir eine Beschichtung aus 200er Köpergewebe und Epoxyd, samt einem Light Epoxyspachtel und verliert im Durchschnitt 8 Kilo Eigengewicht. Alle Beschläge werden erhalten, oder - sollten sie nicht zeitgemäß sein - durch neue, aber traditionelle Beschläge ersetzt. Alle Boote, die ich bisher restauriert habe, hatten ein Durschnittsalter von 40 Jahren oder älter. Wenn Sie einen Klassiker kaufen, restaurieren lassen, oder verkaufen wollen, rufen Sie Ina Mierig unter 0171 28 12 447 an. Gern senden wir Ihnen aktuelle Angebote zu. Alle bebilderten Kanus sind verkauft! Bitte bieten Sie mir auch richtig alte und abgezogene Kanus an.